Käserösti mit altem Brot

Käserösti aus Brot- und Käseresten

Zutaten:

350 g altbackenes Brot, 300 g geriebener Käse, 2,5 dl Milch, 2,5 dl Wasser, 2 EL Bratbutter.

Zubereitung:

Das alte Brot in Scheibchen schneiden, in Stücke reißen und abwechslungsweise mit dem Reibkäse in eine Schüssel schichten. Hier können Sie gerne Käsereste aufgebrauchen. Milch und Wasser zusammen aufkochen und über die Brot-Käsemischung giessen. 

Eine Stunde stehenlassen. 

Die Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Die Käserösti bei guter Hitze unter wiederholtem Wenden goldgelb braten. 

Dazu passent ist ein gemischter Salat.
Rotschléi fir ee méi responsabelen Ëmgang mat Liewensmëttel.
Tipps fir d'Lageren a Versuerge vu Liewensmëttel.
Rezeptiddie fir Reschter kreativ weider ze verwäerten.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram