Brochür - Antigaspi

Zesummen géint d'Liewensmëttelverschwendung

Zäit fir eng allgemeng Mobiliséierung!

Der Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung ist eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. 

Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) landen 1,3 Milliarden Tonnen genießbarer Lebensmittel im Müll, dies entspricht in etwa einem Drittel aller für den menschlichen Verzehr produzierten Lebensmittel. Es ist inakzeptabel, sowohl aus wirtschaftlichen, ökologischen als auch aus ethischen Gründen, die Augen vor einer derartigen Verschwendung zu verschließen, insbesondere da jeder 9. Mensch auf der Welt an Unterernährung leidet.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram