Neue « Food Waste Webseite » der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission hat soeben die neue Food Waste Webseite vorgestellt. Es wurden starke Verbesserungen im Vergleich zur vorherigen Version durchgeführt, wie zum Beispiel die Optimisation der Benutzererfahrung und die Änderung der Seitenstruktur.

Folgende Neuerungen können Sie ab sofort auf der neuen Food Waste Webseite der Europäischen Kommission entdecken:

  • Neue Seiten und Module, welche die Messung von Lebensmittelabfällen ermöglichen und helfen, Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung zu implementieren (zum Beispiel Kennzeichnungssysteme für Produkte und Lebensmittelspenden)
  • Neue Dropdownmenüs, damit Sie nötige Informationen schneller und einfacher finden und nutzen können
  • Direkter Zugang zu aktualisierten Dokumenten bezüglich Plenarsitzungen der « EU Platform on Food Losses and Food Waste“ im Dropdownmenü „Meetings“
  • Die „Resources Library“, welche jetzt aktuellste Studien, Reports und Dokumente beinhaltet und Ihnen folglich die Möglichkeit gibt, in verschiedenen Kategorien alles Nötige über Lebensmittelabfallvermeidung und -reduktion zu erfahren und anzuwenden.
  • In dieser Library werden Sie auch bald die neue Kategorie „National strategies and action plans“ finden, welche nationale Strategien und Aktionspläne für Lebensmittelbekämpfung beinhaltet.

DieGood Practices“ Sektion wird erneuert, deshalb werden aktuell alle Interessengruppen ermutigt, „Best Practices“ in der Food Waste Expertencommunity „Refresh“ einzureichen, um somit möglichst viele Ideen und Beispiele zur effektiven Prävention von Lebensmittelunfällen zu sammeln und veröffentlichen.