Beerenstreusel mit Beerenresten

Zutaten:

  • 600 g Beeren
  • 40 g flüssige Butter, kalt
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL gemahlene Hasel- oder Baumnüsse
  • 4 EL Mehl

Zubereitung:

Die Beeren in eine grosse Gratinform oder in Portionenförmchen geben. Die flüssige Butter mit Zucker, gemahlenen Nüssen und Mehl mit den Fingern zu Streusel reiben.

Die Streusel über die Beeren verteilen.

Die Beerenstreusel im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten bei 200 Grad in der oberen Hälfte des Ofens backen, bis er schön hellbraun ist. Mit Rahm oder Vanilleglace servieren.

Bernadette Sätteli-Mosberger, Mörschwil SG